• 03022414704
  • info@flightandtrip.com
  • @flightandtrip

Touren in Kolumbien

Kolumbien Touren in verschiedene Landesteile

Touren in Kolumbien sind unglaublich abwechslungsreich und haben viel zu bieten. Unmittelbar westlich des Amazonas liegen die Anden mit den Llanos Kolumbiens. Dieses flächenmäßig größte Gebiet Kolumbiens ist am wenigsten dicht besiedelt. Die Llanos liegen in der Region des Flusses Orinoko, einer weitläufigen abwechslungsreichen Landschaft mit Ebenen, tropischen Wäldern, Savannen, ausgedehnten Feldern und zahlreichen Viehherden. Die meisten Kolumbien Touren führen nach Leticia, der südlichsten Stadt des Landes. Die Stadt liegt im Dreiländereck zwischen Peru, Brasilien und Kolumbien, was ihr den Namen „Tres Fronteras“ eingebracht hat und sie als Ausgangspunkt für Amazonas Touren eignet. Von dort aus kannst du sogar jederzeit nach Brasilien in die Stadt Tabatinga fahren, völlig ohne Grenzkontrollen.Östlich der Gebirgskette der Anden liegt der Fluss Caño Cristales, mitten im Nationalpark Serranía de la Macarena. Von Bogotá, der Landeshauptstadt Kolumbiens aus reist du ins Dörfchen La Macarena. Dann kannst du an einer geführten Tour teilnehmen, sicher ein ganz besonderes Erlebnis. Weitere Highlights in Kolumbien sind Ausflüge in Städte mit westlichem Flair, wie neben der Landeshauptstadt auch Medellin oder Cartagena. Hier treffen Kolonialstil und moderne Architektur aufeinander und beeindrucken jeden Besucher. Der Ort Barichara hingegen wirkt eher beschaulich und repräsentiert die Tradition des lateinamerikanischen Landes. Malerisch wirken die alten Gebäude, welche liebevoll restauriert und gepflegt werden. So kann sich Barichara zu Recht als touristische Hauptstadt Kolumbiens bezeichnen.

Wenn du Abenteuer und urbane Landschaften suchst, bist du in Capurgana gut aufgehoben. Der Grenzort bedeutet in der Kuna-Indianersprache „Land des roten Chili-Pfeffers“. Übers Wasser gelangst du in einer Stunde zur Grenzstation Puerto Obaldia in Panama. Zwei Stunden dauert hingegen die Bootsfahrt auf die andere Seite des Golfs nach Turbo. Auch mit einem Wasserflugzeug kannst du dieses Ziel erreichen. Für Vogel- und Walbeobachtungen bietet sich die Pazifikküste an. Natürlich kann man hier bei ganzjährig sommerlichen Temperaturen auch dem Wassersport frönen oder einfach baden und faul in der Sonne liegen. Ebenfalls sollte auf dem Reiseprogramm Nuqui an der Pazifikküste stehen.

Die schönsten Touren in Kolumbien

Beginnend wir mit der Hauptstadt Kolumbiens: Bogota. Das historische und kulturelle Zentrum des Landes vereint die Bauweise der Kolonialzeit mit modernen Gebäuden auf eine einzigartige Weise. Die Stadt kann längst mit westlichen Standards mithalten. Die Infrastruktur ist hervorragend ausgebaut, Hotels, Gaststätten und Einkaufsmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden. Individualisten erkunden die Stadt bei einer geführten Fahrradtour, die zu historischen und kulturell bedeutsamen Plätzen führt.
Bei einem Kolumbien Urlaub darf natürlich ein Besuch der Kaffee-Region nicht fehlen. Landschaftlich eine der schönsten Gebiete des Landes erlebst du hier langjährige Traditionen und den besten Kaffee der Welt. Entdecke den Weg des Kaffees vom Strauch in die Tasse bei spannenden Touren. Anschließend ist Fahrt mit der längsten Seilrutsche des Landes ein ganz besonderes Erlebnis. Die Schatzkammer Kolumbiens, der Amazonas, führt dich zu Eingeborenensiedlungen und einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt. Genieße die Idylle, die sich dir hier bietet. Abenteuerlustige kommen bei Delphinbeobachtung, Pirana-Angeln, Bad im Dschungelbach, Baumwipfelbesteigung und vielen weiteren Attraktionen voll auf ihre Kosten und erleben spannende Kolumbien Touren. Zudem lassen sich unsere Touren auch zu einer Rundreise zusammenfassen.

Show Buttons
Hide Buttons