• 03022414704
  • info@flightandtrip.com
  • @flightandtrip

Kolumbien Reiseexperte

andre
  • Dauer: 3 Tage
  • Ort: Barichara
  • Preis: EURO

Jetzt Anfragen

Anforderungen

Erholung
50%
Aktivität
15%
Schwierigkeit
30%

Besuch in Barichara, dem schönsten Dorf Kolumbiens

Das schönste Dorf Kolumbiens findet ihr rund 110 km von Bucaramanga im Departamento Santander, die Anreise über die canonähnlichen Berge ist einmalig. Natürlich kann man auch nach Barichara wandern, ein prima Startpunkt ist der Mesa de los Santos.

In Barichara ticken die Uhren etwas langsamer, Stress und Hektik gibt es nicht. Das wird auch in der Übersetzung des Dorfnamens deutlich, denn Barichara kommt aus der Chibcha Sprache und bedeutet so viel wie „Ort zum Ausruhen“. Die Dorfbewohner sind äußerst gastfreundlich, hilfsbereit und unterstützen sich gegenseitig. Durch ihre Freundlichkeit ist der Aufenthalt etwas ganz Besonderes. Die Geschichte des Ortes Barichara mit seinen Pfahlbauten macht es zu einem echten Geheimtipp auch für 2015 ein empfehlenswertes Reiseziel, genauso wie San Gil in Santander. Eine der schönsten Kolumbien Touren !


1. Tag: Ankunft in Barichara

Barichara in Kolumbien

Kirche in Barichara

Zunächst kommt ihr in Bucaramanga an und reist mit dem Taxi nach Barichara, wo euch ein leckeres Mittagessen erwartet. In der familiären Posada werdet ihr herzlich aufgenommen. Bereits am Nachmittag könnt ihr regionale klassische Handwerkskunst bestaunen, das Fertigen von Dachzieglen und weiteren Lehmprodukten im ältesten Dorf Kolumbiens.


2. Tag: Führung durchs Dorf

 Nach einem herzhaften Frühstück erlebt ihr in Barichara eine Dorfführung mit einem Guide. Es ist möglich, den Rundgang mehr auf die regionale Kultur oder die urbane Natur auszurichten. Ein besonderes Highlight ist die Herstellung eures eigenen Lehmdachziegels nach dem Mittag. Wenn du die herrliche Ruhe sowie die bezaubernde Landschaft kennenlernen möchtest, so gibt es nach dem Abendbrot ausreichend Gelegenheit dazu, die einzigartige Gegend bei einem Spaziergang zu erkunden.


3. Tag: Abreise aus Barichara

Barichara das schönste Dorf Kolumbiens

Altertümliches Baudenkmal in Barichara

Heute Morgen lernt ihr in einem Kurs die klassische Brotherstellung, wobei diese Brote besonders nährreich und gesund sind. Leider müssen wir dann bereits zur Rückreise aufbrechen. Von Bucaramanga aus findet die individuelle Abreise statt.


Optional: Kann auf dem Camino Real von Barichara ins Dörfchen Guane gewandert werden. Dieser 10 Kilometer lange Weg bietet für Ornithologen eine Spektakel an verschiedenen Geräuschen. Angekommen im Dorf Guane gibt es ein kleines Musseum und noche mehr Ruhe als in Barichara zum absoluten Entspannen. Für den Rückweg kann ein Bus genutzt werden.
Show Buttons
Hide Buttons