• 03022414704
  • info@flightandtrip.com
  • @flightandtrip

Venezuela Rundreisen

Venezuela Rundreise-Mix aus Dschungel und Karibik

Venezuela ist ein Land, welches um ein Vielfaches größer ist als Deutschland und durch seine Vielseitigkeit begeistert und zu einzigartigen Venezuela Rundreisen einlädt. Dort können der höchste Wasserfall der Welt Salto Angel, geheimnisvolle Dschungellandschaften des Orinoco Delta, pulsierende Metropolen, schneebedeckte Berge und weiße Sandstrände bestaunt werden. Um möglichst viel von dem Land zu sehen, empfehlen sich Rundreisen an der Küstenregion entlang. Dort liegt nicht nur die Hauptstadt Caracas, sondern auch viele kleine Dörfer und einsame Strände können entdeckt werden. Ein ganz anderes Gesicht offenbart Venezuela, wenn ein Abstecher in die endlosen Weiten von den Llanos, in die Anden oder in das Orinoco Delta unternommen wird, oder alles zusammengefasst zu Einer unserer verschiedensten Venezuela Rundreisen. Wer nicht viel Zeit zur Verfügung hat, kann große Entfernungen mit einem bequemen Inlandsflug oder den klimatisierten Reisebussen überbrücken.

Empfehlungen für eure Rundreise in Venezuela

Welche Route bei der Rundreise auch immer eingeschlagen wird, folgende Reiseziele sind aufgrund ihrer Einmaligkeit unbedingt empfehlenswert:
  • Caracas:
Die Hauptstadt des Landes begeistert durch ihre interessanten Museen, ihr Capitol in der Altstadt und das Geburtshaus des Freiheitskämpfers Simon Bolívar. Mit der komfortablen Seilbahn kann in das Avila Gebirge mit einer Höhe von über 2.000 Metern gefahren werden.
  • Merida:
Inmitten der Anden im Osten des Landes liegt die Stadt Merida, die umgeben von vielen schönen Dörfern ist. Die Natur des dortigen Nationalparkes Sierra Nevada ist dank seiner 200 Seen besonders eindrucksvoll.
  • Orinoco-Delta:
Von Caracas aus fliegen jeden Tag kleine Flugzeuge in das karibische Archipel Los Roques, welches als die venezolanischen Malediven bezeichnet werden könnte.
  • Salto Ángel:
Im Nationalpark Canaima im Osten von Venezuela empfiehlt sich eine Tour zum Salto Ángel, bei dem es sich um den höchsten Wasserfall der Welt handelt. Durch das Gebiet können wunderschöne Wanderungen mit Bädern in von Wasserfällen gespeisten Seen unternommen werden.

Empfehlungen für eure Rundreise in Venezuela

Ausrüstung

 

Das südamerikanische Land weist bis auf die Hochlagen ein tropisches Klima auf. Daher bietet sich bei Venezuela Rundreisen die Mitnahme von vielen T-Shirts an, diese können mit Trekkinghosen kombiniert werden, die abtrennbare Beine aufweisen. Ferner sollte eine leichte Regenjacke mit Kapuze mitgeführt werden, obgleich diese je nach Jahreszeit und Region nur sehr selten gebraucht wird. Viele Wanderwege und Straßen sind nur geringfügig ausgebaut, weshalb für längere Touren zu Fuß Wanderschuhe mit einem hohen Schaft unerlässlich sind. Für die Küstenregion sollten diese durch Trekkingsandalen ergänzt werden. Für die Gebirgsregionen bietet sich eine Windjacke an. Wie auf jeder Rundreise können sich eine Taschenlampe, ein Multifunktionsmesser und ein Sturmfeuerzeug als sinnvoll erweisen. Außerdem sollte an einen Steckdosenadapter für amerikanische Flachstecker gedacht werden sowie an ein Anti-Mückenspray oder eine Anti-Mückencreme.

 
Service während unsere Venezuela Rundreisen
 
Wir stehen vor sowie während eures Venezuela Urlaub mit Rat und Tat beiseite und haben einen ständigen Überblick  über die aktuelle Reiseroute. Jederzeit Erreichbarkeit bei Problemen, zudem sin wir direkt vorort und können bei Problemem schnellstens reagieren.
Show Buttons
Hide Buttons