• 03022414704
  • info@flightandtrip.com
  • @flightandtrip

Kralendijk in Bonaire

Kralendijk in Bonaire
18 Jan

Hauptstadt Kralendijk in Bonaire

Kaya Grandi

Kaya Grandi in Kralendijk

Kralendijk ist Hauptstadt von Bonaire, welche zu den ABC Inseln gehört. In Kralendijk leben 12500 Menschen und es ist die größte Stadt auf Bonaire. Die Hauptstadt von Bonaire besteht aus 4 Stadtbezirken: Antriol, Sabana, Nikiboko und Tera Kora. Die relativ kleine Stadt Kralendijk ist beim Anlegen großer Kreuzfahrtschiffe schnell überfüllt und gerade die historischen buntbemalten Gebäude aus dem 18 bis 19. Jahrhundert sind sehr gefragt. Generell ist es in Kralendijk so, dass Familien ihre Geschäfte im Untergeschoss der kleine bunten Häuser haben und im oberen Stockwerk wohnen. Gerade die Uferstraße Kaya Grandi ist mit Kunstgallerien, kleine Läden, Juwelieren, Boutiquen, Livemusik, Supermärkte und Restaurants und Booten die direkt vor der Stadt ankern sehenswert.

Anreise nach Kralendijk

Die beste Verbindung nach Kralendijk ist über den Flamingo International Airport, der nahe der Inselhaupstadt liegt. Der internationale Flughafen von Bonaire wurde 1936 mit einer 475 Meter langen Landebahn eröffnet, die bis heute auf 2880 Meter Länge erweitert wurde, somit kann sogar ein Jumbo Boeing 747 in Bonaire landen.

Zwischen Bonaire und Curacao ist geplant eine Schnellfähre einzusetzen um beide Inseln auch ohne Flugzeug verbinden zu können.

Kralendijk Sehenswürdigkeiten-Top 10

Evangelische Kirche, Kaya Grandi

Diese Kirche liegt gegenüber dem Nord Pier und wurde 1847 von Holländern erbaut, im Jahre 1868 wurde der Turm angefügt.

Katholische Kirche St. Bernardus

Katholische Kirche St. Bernardus auf Bonaire

Katholische Kirche in Kralendijk

Dieses Gotteshaus liegt östlich gegenüber des kleinen Julianaplein Platzes. Diese Kirchengemeinde gibt es seit dem Jahre 1827, die Konstruktion der heutigen Kirche stammt von 1948. Eine Besonderheit ist, dass sich das Wohnhaus vom Priester direkt neben der Kirche befindet.

Wilhelmina Platz

Dieser Platz befindet sich um die evangelische Kirche herum und der Abschluss bildet das Van Walbeeck Monument. Van Walbeck war der erste Diktator der 1634 Curacao für die Niederlande in Anspruch nahm. Auf dem Wilhelmina Platz gibt es ein weiteres Monument von Frau Roosevelt, die Ehegattin des ehemaligen amerikanischen Präsidenten.

Julianaplein

Julianaplein ist ein kleiner Park im Stadtzentrum von Kralendijk und wurde zu als Wertschätzung der Königin Julianan der Niederlande errichtet. Der anschließende Plasa Fraternan di Tilburg beherbergt ein Monument von Trappisten Mönchen zu Tilburg, welche in den Jahren 1894 bis 1991 am Entstehen des Bildungssystems der Inseln beteiligt waren.

Boneriano Museum

Das Museum Boneriano ist das ehemalige Herrenhaus von Julio van de Ree aus der Jahre 1885, der als Mitgründer des Washington Nationalparks zählt. Das Gebäude in Kralendijk dient seit 1986 als Museum und hat Gegenständen aus van Ree´s Privatbesitz und gibt es eine Muschelsammlung, Buddelschiffe, präkolumbianische Tonscherben, Dokumente aus der Inselgeschichte, eine Bildergalerie und eine bedeutende Sammlung von Zeichnungen mit den holländischen Haustypen zu bieten.

Fort Oranje

Das Fort Oranje wurde um 1640 erbaut und liegt direkt beim Regierungsgebäude. Die Festung hatte ursprünglich 4 Kanonen und wurde von der Regierung im Laufe der Zeit als Gefängnis, für Feuerwehr und Polizei genutzt, bis heute dient es als Gericht.

Regierungsgebäude

Das Regierungsgebäude liegt beim Wilhelmina Platz und wurde im Jahre 1837 erbaut und 1972 renoviert. Zum heutigen Datum ist es Sitz der Regierung und des Gouverneurs.

Pasangrahan Haus

Das Gebäude liegt auch am Wilhelmina Platz und wurde von der Debrot Familie erbaut. 1921 wurde es das Gästehaus der Regierung, später eine Trinkwasserbehörde und heute dient es als Parlamentsgebäude.

Postamt

Das Postamt liegt an der Ecke Kaya Grandi und Kaya Simon Bolivar und ist seit 1980 in Kralendijk zu finden.

Telegraphenamt

Hier wurde die erste Telegraphenverbindung zwischen Bonaire und Curacao im Jahre 1911 verbunden, ab 1944 hatte die ganze Stadt Telefonleistungen und ab 1961 liefen alle Telefonverbindungen automatisiert ab.

  • Kralendijk sollte bei einem jeden Bonaire Urlaub auf dem Programm stehen
Show Buttons
Hide Buttons