• 03022414704
  • info@flightandtrip.com
  • @flightandtrip

Kolumbien Hotels

Kolumbien Unterkünfte

Die Übernachtung in einer Posada ist für Urlauber in Kolumbien ein Erlebnis der ganz besonderen Art. Im Unterschied zu einem Hotel liegt die Leitung einer Posada in den Händen einer Familie, die sich persönlich um das Wohlergehen ihrer Gäste kümmert. Aus diesem Grund fühlen sich Touristen in Posadas wie zu Hause, während es in Hotels eher anonym zugeht. Weitere Vorteile einer Übernachtung in einer Posada sind die Liebe zum Detail bei der Einrichtung und die günstigen Preise. Aus diesem Grund ist es keine Überraschung, dass Posadas in Kolumbien sehr beliebt sind und immer öfter von Urlaubern als Unterkunft gebucht werden.
Die meisten Posadas befinden sich ebenso wie die Mehrzahl der Hotels an der Karbikküste im Nordwesten des Landes, die Touristen aus der ganzen Welt mit ihrem warmen und trockenen Klima optimale Bedingungen für einen erholsamen Badeurlaub bietet.

Finca El Maco

Die Finca El Maco in San Augustin gehört einem Schweizer, der seit Langem in Kolumbien lebt. Er hat ein großes Wissen über das Land und beantwortet seinen Gästen alle Fragen zu Kolumbien und seiner Kultur. Er ist bekannt für seine liebevolle und herzliche Betreuung der Gäste auf seiner Finca.

Unterkunft ansehen

Finca el Bosque del Saman

Das Finca Hotel El Bosque del Samán liegt mitten in einem wunderschönen Kaffee-Landgut in der landschaftlich reizvollen Kaffeezone Kolumbiens, die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt.

Unterkunft ansehen

Hotel Casa Deco

Das Hotel Casa Deco liegt in der Nähe vom Zentrum der Altstadt La Candelaria. Auf vier Stockwerken sind 20 gemütlich eingerichtete Zimmer verteilt.

Unterkunft ansehen

Hotel Don Alfonso

n der Nähe des Flughafens von Pereira liegt das historische 4-Sterne-Hotel Don Alfonso. In der Umgebung des Hotels befinden sich zahlreiche Geschäfte, Cafés und Bars. Das Kulturzentrum Lucy Tejada und das Einkaufszentrum von Victoria sind vom Hotel aus bequem zu erreichen.

Unterkunft ansehen

Unterkünfte in den verschiedenen Regionen Kolumbiens

Die kolumbianische Stadt Cartagena ist unter dem Beinamen „Perle der Karibikküste“ bekannt. Sie verfügt nicht nur über eine Reihe an kilometerlangen Traumstränden, sondern erobert die Herzen der Touristen auch mit überwältigenden Naturlandschaften und archäologischen Stätten. Die hohen Stadtmauern sind eine Erinnerung an die Zeit der Piraten. Viele Touristen nutzen einen Aufenthalt in Cartagena für einen Tagesausflug zu den Islas del Rosario, die mit ihren Korallenriffen zu den beliebtesten Tauchgebieten des Landes gehören.

Die kleine Gemeinde Nuqui befindet sich an der Pazifikküste und eignet sich bestens für eine Expedition in den Regenwald. Sehr empfehlenswert ist ein Trip in die Landeshauptstadt Bogotá, die mitten in den Anden liegt und für Kunst und Kultur in Südamerika von großer Bedeutung ist. In der näheren Umgebung sorgt der Tequendama-Wasserfall immer wieder für erstaunte Gesichter unter den Touristen. Dieses besondere Naturschauspiel zieht die Menschen bei jedem Besuch auf Neue in seinen Bann.

Kolibri Hostel

Das Kolibri Hostel liegt direkt an der Einkaufsstraße Circunvalar in Pereira. Diese Straße ist unter den Einwohnern äußerst gefragt und berühmt.

Unterkunft ansehen

Hostal Renacer

Mitten im kolumbianischen Hochland gelegen mit einem herrlichen Ausblick auf die wunderschöne Landschaft des Tals der Saquencipa liegt es doch in der Nähe des Zentrums von Villa de Leyva.

Unterkunft ansehen

Hotel 3 Banderas

In der Altstadt von Cartagena liegt das Hotel 3 Banderas. Das Hotel ist im tropischen Stil mit teils kräftigen und schönen Farben gehalten.

Unterkunft ansehen

Hotel Ole Mi Casa

Es liegt sehr zentral in Bogota, ist vom internationalen Flughafen 15 km entfernt und nur einen Block weiter sind die Plaza de Toros und das Planetarium.

Unterkunft ansehen
Show Buttons
Hide Buttons