• 03022414704
  • info@flightandtrip.com
  • @flightandtrip

Angelabenteuer Rundreise

Venezuela Reiseexperte

nicky
  • Dauer: 13 Tage
  • Ort: Venezuela
  • Preis: 3400 EURO

Jetzt Anfragen

Anforderungen

Erholung
35%
Aktivität
5%
Schwierigkeit
25%

Leistungen

  • 2 Nächte Posada Costa Real mit Frühstück
  • 6 Nächte Superior Posada in Los Roques mit Vollpension
  • 5 Tage Angeln im 2 Mann Fiberglassboot mit Guide und Kapitän
  • 1 Nacht Rancho San Andres inkl. Vollpension
  • 4 Tage / 3 Nächte Atlantiklodge inkl Vollpension und Angelausrüstung / Touren

Angeln in Venezuela

Unser Angelabenteuer ist perfekt für Urlauber, die Liebhaber des Fliegenfischens sind und aus ihrem Aufenthalt in Venezuela etwas ganz Besonderes machen wollen. Die Venezuela Rundreise beginnt auf den karibischen Trauminseln des Inselarchipels Los Roques, wo sowohl Angelfans als auch die ganze Familie auf ihre Kosten kommen. Im zweiten Teil der Reise lernt Ihr die dicht bewachsene, geheimnisvolle Landschaft des Orinoco Delta kennen, die ein Eldorado für Abenteuerurlauber ist.


1. Tag: Ankunft in Caracas

Sobald Ihr den Flughafen in Caracas erreicht, werdet Ihr von uns abgeholt und zu einer landestypischen Posada gebracht, die sich nahe dem Airport befindet und mit jeglichem Komfort ausgestattet ist.


2. bis 8. Tag: Caracas, Angeln in Los Roques

Fischfang in Venezuela

Atlantik Lodge im Orinoco Delta

Die Rundreise beginnt am frühen Morgen, wenn das Flugzeug in Caracas nach Los Roques startet. Die Schönheit dieses idyllischen Inselarchipels ist schon aus der Luft erkennbar und für Fans karibischer Reiseziele ein absoluter Traum, der jetzt in Erfüllung geht. Nach der Landung bezieht Ihr eine gemütlich eingerichtete Posada, die mit allen Raffinessen ausgestattet ist. Die darauffolgenden Urlaubstage stehen ganz im Fokus des Fliegenfischens. Acht Stunden lang dauern die Angelausflüge mit einem Privatboot, das sowohl von einem Kapitän als auch von einem Guide begleitet wird. Selbstverständlich wechseln die Angelspots ständig, sodass es genügend Möglichkeiten geben wird, Bonefishe, Tarpone, Thunfische und andere große Fischarten an Bord zu ziehen. Für Verpflegung ist in der Mittelklasse-Posada zudem gesorgt, da es ein leckeres Frühstück und Abendbrot sowie ein Mittagessen in Form einer Lunch-Box gibt, die als Reiseproviant gilt. Am achten Tag fliegt Ihr von Los Roques über Caracas nach Maturin, wo Ihr abgeholt werdet und im Hotel Rancho San Andres übernachtet. Hier könnt Ihr den restlichen Tag sowie ein Mittagessen und Abendbrot genießen.


9. bis 12. Tag: Maturin, Orinoco-Delta, Caracas

Stärkt Euch zunächst mit einem ausgiebigen Frühstück und reist nach Boca de Uracoa, wo Ihr abgeholt, und in Eure Atlantik-Lodge gebracht werdet. Die nächsten drei Tage verbringt Ihr nur mit Angeln und lasst Euch von einem Guide die schönsten Gewässer und Spots des sagenumwobenen Orinoco-Deltas zeigen. Das Angelequipment wird selbstverständlich gestellt, sodass Ihr die unterschiedlichsten Großfischarten, darunter Thunfische, Tarpone, Barrakudas und Doraden, in Ruhe fangen könnt. Nach drei traumhaften Tagen neigt sich das Angelabenteuer leider dem Ende entgegen. Mit einem Privattaxi werdet Ihr nach Maturin gebracht, von wo aus Ihr nach Caracas fliegt und Eure letzte Nacht in Venezuela in einer Posada nahe dem Flughafen verbringt.
13. Tag: Caracas, Heimflug
Nach einem fantastischen Venezuela Urlaub mit einzigartigen Fischen und voller Erlebnisse tretet Ihr nun Euren Heimflug an.


Optional

Preis: ab 3400 Euro pro Teilnehmer

 

Show Buttons
Hide Buttons