• 03022414704
  • info@flightandtrip.com
  • @flightandtrip

Dominikanische Republik Urlaub

Natur der Dominikanischen Republik

Das wunderschöne Land der Dominikanischen Republik teilt sich die Insel Hispaniola mit Haiti und liegt in der sonnigen und tropischen Karibik. Die Dominikanische Republik umfasst die Mitte und den Osten der Insel, Haiti dagegen liegt im Westen. Für Naturliebhaber und Tierfreunde ist dieses Land traumhaft für einen individuellen Urlaub in der Domikanischen Republik. Denn die Artenvielfalt der Flora und Fauna ist riesig. Mit mehr als 5.000 Pflanzenarten kann man sich vorstellen, wie bunt und grün die Insel ist. Man nennt sie endemische Pflanzen und zählt unter anderem die Königspalme und die Kiefer dazu. Ebenfalls werden Mahagonibäume, Tabak, Ananas und Kapok auf der Insel gefunden.
Neben der reichhaltigen Flora gibt es auch eine vielseitige Fauna und die Tierwelt scheint sich hier wirklich wohl zu fühlen. Von den 254 Vogelarten sind 22 vom Aussterben bedroht. Reptilien wiederum findet man in den Wasserläufen und Sümpfen. Die häufigsten Bewohner dort sind der Ricord-Leguan, das amerikanische Krokodil und die Baumratte, ebenfalls vom Aussterben bedroht. Von den 60 Säugetierarten leben einige im Wasser, zum Beispiel die antillische Seekuh und der Buckelwahl. Doch auch andere Meeresbewohner sind hier vielfältig vorhanden. Für Taucher finden sich zahlreiche Riffe vor der Küste der Insel, die nur darauf warten beim Tauchen in der Dominikanischen Republik entdeckt zu werden.

Land und Leute bei einem Dominikanische Republik Urlaub

Die Menschen in der Dominikanischen Republik sind sehr gastfreundlich. Auch in den Hotels versuchen sie den Touristen jeden Wunsch von den Augen abzulesen. Die Musik hat auf der Insel eine lange Tradition. Die Einheimischen feiern bis in die Nacht hinein und alles ist bunt und voller leckeres Essen. Man sollte also auch einen Ausflug ins Hinterland genießen und sich so die Kultur und Gastfreundschaft der Einwohner anschauen. Viele leben heute sehr amerikanisch und modern, doch früher gab es hier auch spanisches Einflüsse, mit denen einige Leute heute noch leben. In den Dörfern auf dem Land sind Hahnenkämpfe sehr beliebt, die in einer Holzarena stattfinden. Zwei Hähne von unterschiedlichen Besitzern werden hier aufeinander losgelassen. Oftmals ein Schauspiel auch für die Touristen, die sich hierher verirren.

Wetter Dominikanische Republik

Nov 23, 2017 - Do
Santo Domingo, Dominikanische Republik
Ein paar Wolken
22°C Ein paar Wolken
Wind 3 m/s, NO
Luftfeuchtigkeit 94%
Druck 759.06 mmHg
TagZust.Temp.WindLuftfeuchtigkeitDruckDruck
mit nov 22
Klarer Himmel
22/22°C1 m/s, WNW90%739.35 mmHg
don nov 23
Leichter Regen
29/17°C1 m/s, O77%740.14 mmHg
fre nov 24
Mäßiger Regen
25/22°C1 m/s, N87%740.4 mmHg
sam nov 25
Mäßiger Regen
23/21°C1 m/s, OSO99%741.18 mmHg
son nov 26
Klarer Himmel
27/26°C4 m/s, ONO-764.15 mmHg

Billigflüge in die dominikanische Republik

Unsere Touren in die Dominikanische Republik

Unsere Unterkünfte für einen Urlaub in der Dominikanischen Republik

Bayahibe Guesthouse

Der idyllische Fischerort Bayahibe befindet sich im Südosten der Dominikanischen Republik – 20 Minuten entfernt vom Flughafen La Romana und 40 Minuten vom Flughafen Punta Cana, dem wichtigsten Luftdrehkreuz der Karibik.

Unterkunft ansehen

Bungalow Natura Village

In einem 2000 Quadratmeter großen malerischen tropischen Garten, nur wenige Minuten zu Fuß vom Strand entfernt, befindet sich das Bungalow Natura Village von Sosúa.

Unterkunft ansehen

Charming Countryside Chalet

Das Charming Countryside Chalet befindet sich lediglich 12 Kilometer bzw. eine Viertelstunde Fahrzeit vom Flughafen Puerto Plata entfernt an der Bergstraße in Richtung Santiago – zwischen den Ortschaften Camu und Tubagua im Norden der Dominikanischen Republik.

Unterkunft ansehen

Guest House Las Piedras

Im östlichsten Bereich der Dominikanischen Republik, in der Provinz La Altagracia, im Gebiet Punta Cara erwartet den Besucher des kleinen Touristenörtchens Bávaro im Guest House Las Piedras eine wunderschöne im Landhausstil dekorierte und ausgestattete Ferienunterkunft.

Unterkunft ansehen

Villa El Secreto

Die Villa El Secreto auf der Halbinsel Samana in der Dominikanischen Republik befindet sich in ruhiger Umgebung, etwas außerhalb des Dorfes Las Terrenas.

Unterkunft ansehen

Die 5 schönsten Dominikanischen Republik Sehenswürdigkeiten

Santo Domingo

Die Hauptstadt der Insel ist ein bedeutender Ort. Hier im Herz der Karibikmetropole befindet sich die Ciudad Colonial mit all ihren prunkvollen Häusern und Bars. In der außerordentlich entspannten Stimmung findet man ein Baudenkmal neben dem anderen, allen voran der Parque Colón, ein zu Christoph Kolumbus zu Ehren eröffneter Platz. Nicht weit ist der Fußweg von hier aus zur Kathedrale Santa Maria la Menor. Sie ist nicht nur die älteste Kathedrale, die man in ganz Amerika finden kann, sondern auch die prunkvollste und zählt zu den den schönsten Sehenswürdigkeiten der Dominikanischen Republik. Der Sohn von Kolumbus, der hier siedelte, baute den Palast Alcázar de Colón, der gänzlich aus Korallensteinen gezimmert wurde. Wer also einmal hier in der Nähe ist, sollte einen Blick hineinwerfen. Der bedeutende Ozama, ein Fluss, der seine Stadt zu den besten Seehäfen Amerikas machte, fließt hier vorbei.

Faro a Colón

Kolumbus hat hier nicht nur einen Palast erbauen lassen, nein, auch der Leuchtturm, der ihm zu Ehren erbaut wurde hat gewissen Charme und Reiz. Der Faro a Colón ist ein sehr beeindruckendes Gebäude in Form eines Kreuzes. Wer sich nachts hierher verirrt, der kann die 150 Lichter sehen, die hier nachts den Himmel von Santo Domingo erleuchten.

Fortaleza San Felipe

Neben der Seilbahn hat Puerto Plata wohl noch einige andere Dinge zu bieten. Darunter eine Festung, die den Hafen bereits seit dem 16. Jahrhundert schmückt. Fortaleza San Felipe diente zur Zeit der Diktatur Trujillos als Kerker und Gefängnis. Heute kann man hier wundervoll in einem Museum die Geschichte betrachten. Etwas weiter in der Innnestadt befindet sich ein Bersteinmuseum. Hier verknüpft man die Geschichte mit den Seefahrern und lernt einiges über die Neue Welt. Sehr interessant ist auch die Herstellung von Bernstein, die hier in Bildern gezeigt wird.

Puerto Plata und seine Seilbahn

Wer einmal in Puerto Plata war, sollte einmal die Seilbahn gefahren sein, die hinauf zu dem Hausberg der Stadt führt. In 793 Metern kann man in schwindelnder Höhe einen einzigartigen Blick über das Land und seine Natur werfen. Auf dem Berg befindet sich der Botanische Garten der Stadt, der als absolutes Highlight eine Nachbildung der Christusstatue Cristo Redentor von Rio de Janeiro hat. Diese Statue gibt ein Feeling ab, welches man hier und ebenfalls auf dem Zuckerhut in Brasilien verspürt. Ab Puerto Plata startet zudem unsere individuelle Domrep Tour.

Altos de Chavón

Im Osten der Dominikanischen Republik befindet sich ein Highlight für jeden Tourist. Man sollte Altos de Chavón einen Besuch abstatten, ein Künstlerdorf, welches der Naubau eines toskanischen Ortes ist. Highlight ist hier das halbrunde Amphitheater, welches Carl und Frank Sinatra geweiht hatten. Seitdem gibt es hier Konzerte und Aufführungen mit bis zu 5000 Zuschauern. Neben dem Theater sollte man sich die zahlreichen Galerien, Restaurants und Geschäfte anschauen. Für trübe Tage hält das archäologische Museum seine Pforten geöffnet, denn hier kann man die Geschichte der Insel Hispaniola einmal etwas weiter zurückverfolgen.

Weitere Sehenswürdigkeiten Dominikanische Republik

 

Die 5 besten Ausgehtipps ( Restaurants, Bars, Discotheken )

Las Palmas in Bayahibe

Ganz besonders gut kann man im Las Palmas in Bayahibe Essen gehen. Das Steakhouse, welches sich ebenfalls auf Meeresfrüchte spezialisiert hat, kann Ihnen einiges bieten. Als Option kann man hier auch einen Lieferservice nach Hause beantragen oder sich zu einem herzhaften amerikanischen Frühstück einfinden. Wer jedoch richtige Plätze haben möchte, dem empfiehlt sich eine Reservierung. Bevor man die Plätze zugewiesen bekommt wird man mit einem Cocktail verwöhnt und die Tische stehen alle im Sand. Vorspeise ist wählbar zwischen Fisch und Fleisch und als Nachtisch sind die gegrillten Bananen in Likör empfehlenswert.

Le Papillion in Puerto Plata

Ein anderes Restaurant ist in Puerto Plata und nennt sich Le Papillion. Auch das ist sehr romantisch für Candlelightdinner oder besondere Anlässe. Hier ist ebenfalls eine Reservierung empfohlen. Als Hauptgericht gibt es hier Surf und Turf und der Pina Colada wird in einer ausgehöhlten Ananas serviert. Das Ambiente ist auch einzigartig, vor allem für verliebte Pärchen. Neben den normalen Gerichten kann man sich auch Hummer bestellen und macht keine schlechte Wahl dabei.
Hier gehts zum Restaurant: http://www.lepapillon-puertoplata.com/

Vacabar in Cabarete

Eine der beliebtesten Bars auf der Karibikinsel ist die Vacabar in Cabarete mit ihren karibischen Snacks und Hamburgern. Man kann hier auch Frühstücken und bekommt einen sehr guten Service, sowie freundliche Kellner gleich dazu serviert. Die Auswahl hier ist sehr vielfältig und abends gibt es zahlreiche Cocktails mit Blick aufs Meer. Hier kommen öfters einmal Reiter vorbei und so kann man auch selbst den Sonnenaufgang in einem einzigartigen Feeling genießen.

Mojito Bar in Cabarete

Eine andere Strandbar im italienischen Stil ist die Mojito Bar, die sich ebenfalls am Strand von Cabarete befindet. Hier gibt es ab und zu eine Happy Hour und die Cocktaisl werden fisch und mit viel Liebe zubereitet. Auch der Service ist ausgezeichnet, denn man muss hier nicht lange auf seinen Cocktail warten. Begleitet wird die Bar von faszinierender karibischer Musik im Hintergrund und den Blick auf das Meer, welches azurblau direkt vor dem Eingang der Bar liegt. Wer einen alkoholfreien Tag einlegen möchte, für den gibt es hier eine zahlreiche Auswahl von Säften, auch die Cocktails sollen sehr gut sein.
Weitere Infos zur Mojito Bar: http://www.mojitobar-cabarete.com/

Mangu Disco Club in Punta Cana

Als Discothek für Junge und Jungebliebene empfiehlt sich der Mangu Disco Club in Punta Cana. Die Getränke sind super und natürlich auch die Musik, die den Gästen hier richtig einheizt. Wer also Party machen möchte und seinen Spaß haben will, der ist hier in der Disco genau richtig. Auch die Tanzflächen sind hier sehr groß und man kann so richtig durchstarten. Als Disco ist diese hier keine schlechte Adresse auf der Insel. Im Gegenteil, auch die Cocktails versprechen so einiges. Es gibt eine große Auswahl an Drinks und Tanzmusik für jedermann. Außerdem lernt man hier internationale Leute kennen.
Informationen zu Veranstaltungen und Events gibt es hier: http://mangudiscobar.com/
Show Buttons
Hide Buttons